Vektorgleichung einer Geraden im dreidimensionalen Raum

Eine Gerade im dreidimensionalen Raum (violett) sei durch zwei Punkte A und B gegeben. Die Koordinaten dieser beiden Punkte (in einem kartesischen Koordinatensystem) lassen sich mit Hilfe der Textfelder rechts oben variieren; erlaubt sind ganzzahlige Werte zwischen −5 und +5 (einschließlich). Durch Verwendung der Schaltknöpfe im unteren Teil der Schaltfläche lässt sich die Projektionsrichtung beeinflussen.

Das Applet zeichnet ein Schrägbild des Koordinatensystems und der Geraden (violett); der Richtungsvektor ist durch einen roten Pfeil dargestellt. Unterhalb der Zeichnung wird eine Vektorgleichung der Geraden angegeben.

 

 
Mathematik
Mathematik-Applets

URL: www.walter-fendt.de/m14d/gerade3d.htm
© Walter Fendt, 16. September 1999
Letzte Änderung: 3. März 2004